DER ASSEKURADEUR

Was ist ein Assekuradeur?
Ursprünglich Bezeichnung für einen Mehrfachagenten, der schwerpunktmäßig in der Transportversicherung tätig war und dort spezialisierte Risiken zeichnete. Inzwischen wird unter einem Assekuradeur ein Mehrfachagent mit weitreichender Zeichnungsvollmacht verstanden, der für die von ihm vertretenen Versicherungsunternehmen Spezialversicherungen zeichnet und damit nicht mehr ausschließlich auf das Transportgeschäft, sondern auch auf die Sachversicherungszweige ausgerichtet ist. Damit geht einher, dass der Assekuradeur regelmäßig das Recht hat, im Namen der jeweiligen Gesellschaft Prämien zu vereinnahmen, Risiken zu zeichnen und Schäden selbst zu regulieren. Damit tritt der Assekuradeur teilweise auch selbst als Risikoträger auf.

Quelle: Gabler Versicherungslexikon Dr. Michael Pickel

Als Assekuradeur im klassischen Sinn arbeiten wir als Günther Lübsen GmbH mit allen wichtigen Versicherern im deutschsprachigen Markt zusammen. Von vielen Versicherern haben wir Vollmachten erhalten, die es uns erlauben, für die Gesellschaften die  Aufgabe der Bearbeitung von Transportversicherungen zu erfüllen.

Hohe Bleichen 11

20354 Hamburg

Tel.: +49 40 35003 - 0

Fax: +49 40 35003 - 440